Wir bündeln die Kräfte für eine starke Luzerner KMU-Wirtschaft.

Aktuell

122. Delegiertenversammlung in Schachen

Schachen |12. Mai 2016 | KGL

An der Delegiertenversammlung blickte Präsident Roland Vonarburg auf ein erfolgreiches 2015 und ein ereignisreiches Jahr 2016. Die Rümlighalle in Schachen war mit über 200 Gewerblern und Gästen bis auf den letzten Platz gefüllt, darunter zahlreiche Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik.

Die Delegierten verabschiedeten die neuen Statuten des Verbandes, sowie die Musterstatuten für die Gewerbevereine. SRG-Direktor Roger de Weck erklärte in seinem Gastreferat, wie sich das Medienhaus SRG auf die Herausforderungen der digitalen Zukunft einstellt

Bildlegende: Ständerat Damian Müller, KGL-Präsident Roland Vonarburg und Regierungsrat Robert Küng

Luzerner Mobilitätskonferenz gegründet: Für eine stabile Verkehrsversorgung

Luzern |15. April 2016

Die Wirtschaft bündelt ihre Kräfte für eine stabile Verkehrsversorgung. Diese Woche wurde dafür die «Luzerner Mobilitätskonferenz» gegründet. Bei künftigen Verkehrskonzepten soll wieder vermehrt der Nutzen im Vordergrund stehen, und nicht das Verkehrsmittel, sagt LMK-Präsident Peter Schilliger.

Bildlegende: Peter Schilliger (Präsident LMK) und Gaudenz Zemp (Geschäftsführer LMK)

Politik

Die Luzerner Gewerbekammer fasst die Abstimmungsparolen für den 5. Juni

Am 20. April tagte die Luzerner Gewerbekammer im Business Park Luzern. Für den Abstimmungssonntag Anfang Juni wurden im Anschluss an Referate der Nationalräte Andrea Gmür und Felix Müri und Voten der Delegierten folgende Parolen gefasst:

- Volksinitiative «Für eine faire Verkehrsfinanzierung»: Nein-Parole
- Volksinitiative «Pro Service public»: Nein-Parole
- Volksinitiative «Für ein bedingungsloses Grundeinkommen»: Nein-Parole