Wir bündeln die Kräfte für eine starke Luzerner KMU-Wirtschaft.

Aktuell

Luzern sagt klar Nein zu höheren Unternehmenssteuern

Luzern |26. September 2016 | KGL

Am 25. September sagte die Luzerner Stimmbevölkerung klar Nein zur SP-Steuerinitiative. Dieses Resultat ist ein klares Bekenntnis zum Wirtschaftsstandort Luzern. Die Entscheidung der Luzerner Stimmberechtigten trägt dazu bei, dass im Kanton Luzern weiter investiert wird. Es werden neue Arbeitsplätze geschaffen und bestehende bleiben erhalten.

Der Gewerbeverband Kanton Luzern setzte sich im Vorfeld der Abstimmung und in Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen engagiert für das erzielte Ergebnis ein. Damit Luzern auch in Zukunft attraktiv bleibt für Firmen aus dem In- und Ausland, gilt es nun, sich weiter gegen drohende Verschlechterung der Rahmenbedingungen für Unternehmen einzusetzen.

Die Luzerner Gewerbekammer fasst die Abstimmungsparolen für den 25. September

Hochdorf |25. August 2016 | KGL

Am 24. August tagte die Luzerner Gewerbekammer bei der talsee AG in Hochdorf. Für den Abstimmungssonntag Ende September wurden im Anschluss an Referate der Nationalrätinnen Prisca Birrer-Heimo und Yvette Estermann sowie KGL-Direktor Gaudenz Zemp folgende Parolen gefasst:

Eidgenössiche Vorlagen:
- Volksinitiative «Für eine nachhaltige und ressourceneffiziente Wirtschaft (Grüne Wirtschaft)»: Nein-Parole
- Volksinitiative «AHVplus: für eine starke AHV»: Nein-Parole

Kantonale Vorlage:
- Volksinitiative «Für faire Unternehmenssteuern»: Nein-Parole

Bildlegende: Marco Meier (Jardin Suisse Zentralschweiz), Barbara Jurt (Gewerbeverein Hitzkirchertal) und Geri Fischer (Gewerbeverein Buchrain-Perlen)

VIP-Anlass für Sie und Ihre Kunden

Luzern |21. Juli 2016 | KGL

PROFITIEREN SIE VON EINEM FIXFERTIG ORGANISIERTEN ANLASS - HIT-MUSICAL SUMMER OF ’85

Der Gewerbeverband Kanton Luzern organisiert exklusiv für seine Mitglieder einen VIP-Anlass im Musical- und Eventhaus Le Théâtre in Kriens. Nutzen Sie diese Dienstleistung und profitieren Sie von einem fixfertig organisierten Angebot für Ihre Kunden oder Ihre besten Mitarbeitenden. Machen Sie ihnen ein tolles (Weihnachts-)Geschenk und zeigen Sie ihnen Ihre Wertschätzung.

Politik

Gewerbeverband plädiert nach wie vor für ein "LUZERN 2020"

Das vom Kanton initierte Konsolidierungsprogramm 17 scheint nicht der erhoffte Befreiungsschlag zu werden. Der Kanton läuft trotz KP17 Gefahr, auch im nächsten Jahr nur mit grössten Schwierigkeiten ein Budget sicherzustellen.

Aus diesem Grund plädiert der Gewerbeverband nach wie vor dafür, die Idee "LUZERN 2020" umzusetzen. Letzten November thematisierte der Gewerbeverband diese Idee eines langfristigen Projekts erstmals öffentlich (Interview mit Roland Vonarburg im Willisauer Boten vom 27. November). Damit sollen grundlegende Strukturanpassungen angegangen werden.